Freitag, 25. März 2011

Licht im Dunkeln

Die Ferien in Hamburg sind vorbei und ich möchte meine beide Lampen zeigen, die ich umfilzt habe.

Die erste ist ein Dornröschenhaus geworden und ziert jetzt den Jahreszeitentisch von meiner großen. Sie wird dort immer wieder neu dekoriert und ist eine gute Mischung aus Dekorationsstück und Spielzeug, da sie immer wieder in das Spiel mit Holztieren und Blumenkinder eingebunden wird.





Pilzlampe sollte ein Nachtlicht werden. Daher habe ich mich für dunklere Töne entschieden, nach dem filzen habe ich aber festgestellt, dass  die Fliegenplize im beleuteten Zustand kaum noch zu sehen sind. Ich finde daher, dass sie tagsüber hübscher ist, als wenn sie an ist. Dieses Projekt ist also definitiv ausbaufähig...





Außerdem hatte mein kleines Töchterlein vor 5 Jahren viel Licht in unser Leben gebracht. Auf wunsch einer einzelnen Dame zeige ich euch also auch den Geburtstagstisch meiner Jüngsten...

  
Nun habe ich also eigentlich zwei große Töchter. Auch wenn ich das noch nicht ganz wahrhaben möchte...

Kommentare:

  1. Hallo,

    die Lampe sieht super nieldich aus.Ganz Reizend und ein richtiger Blickfang.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Zwei schöne Lampen, wobei die zweite unbeleuchtet wirklich schöner aussieht. (Ist unter der ersten eine IKEA-Leuchte?
    Oder was nimmst du als Grundlage?)

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  3. upps, wir schreiben ja inzwischen 2012.
    Vielleicht liest man ja mal etwas Neueres von Dir.

    LG
    Nula

    AntwortenLöschen
  4. Da ich ja sonst nur ein stiller Mitleser bin, möchte ich dir, weil ich nämlich trotzdem immer gerne bei dir ins kleine Häuschen vorbeischaue, gerne den "Liebster Blog"-Award weiterreichen, den ich bekommen habe.
    Wenn du ihn gerne haben magst, müsstest du:
    1. zum Verleiher zurück verlinken
    2. dir die passende Liebster Blog Grafik auf deinem Blog speichern
    3. den Award an 5 Lieblingsblogs weitergeben, die aber ja weniger als 200 Leser haben
    LG Mandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Nachricht!